Im Rahmen der Vortragsreihe „Medienentwicklung II“ referiert am Donnerstag, den 11.06.09, ab 14.15 Uhr in Raum 1.27 im IJK Dr. Christian Zabel, Assistent des Vorstandsvorsitzenden Deutsche Telekom AG, zum Thema „Die Bewegtbildstrategie der Deutschen Telekom“.

Dr. Christian Zabel (geb. 1976) war bis Oktober 2008 Leiter Forschung und Beratung bei der HMR International in Köln und arbeitete als freier Journalist (u.a. für ZDF, SZ, NZZ, epd medien). Dr. Christian Zabel studierte als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes Journalistik und Volkswirtschaftslehre in Dortmund und Brüssel und hält einen Abschluss als Master of Public Administration der Sciences-Po/Paris. Während des Studiums absolvierte er ein integriertes Volontariat beim ZDF. Er promovierte an der TU Dortmund mit einer Arbeit über den Innovationswettbewerb in der Fernsehproduktion. Seine Forschungsschwerpunkte sind der Wettbewerb im TV-Sektor, Innovationsmanagement und Online-TV-Produktion. Zabel lehrt an verschiedenen Hochschulen und Ausbildungseinrichtungen (u.a. Hamburg Media School, RTL Journalistenschule, BiTS Iserlohn, FH Wilhelmshaven, Kölner Filmhaus).

Bei Fragen steht Katja Kaufmann (katja.kaufmann@ijk.hmt-hannover.de) zur Verfügung.

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone
Dr. Christian Zabel (Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Deutsche Telekom AG): Die Bewegtbildstrategie der Deutschen Telekom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>